“liberty grace” veröffentlicht

CD-Cover-liberty-graceZugegeben: Wir haben uns Zeit gelassen. Aber dafür ist das neue Album auch wirklich gut geworden. Mit „liberty grace“ veröffentlichen wir pünktlich zum vierten Jahrestag der aktuellen Bandkonstellation das zweite gemeinsame Album. Musikalisch ist es wieder spannend arrangierter Elektro-Pop, zeitweise tanzbar, oft überraschend, immer schön anzuhören. Thematisch sind die 10 Tracks so wechselhaft wie der diesjährige Sommer: Es geht, vielfach mit einem Augenzwinkern, um die kleinen und großen Miseren des Lebens, den Tag am Meer, das Glück, die Stille und andere Verlockungen. Mit „self-destruction“ ist auch wieder ein alter Klassiker in neuem Audio-Gewand dabei.

Auch dank sehr ergiebiger Sessions mit unserem Gast- und Ehren-Mitglied Stefan Bürvenich, der mit Komposition und Klampfe neue Ideen eingebracht hat, ist eine sehr abwechslungsreiche Songauswahl entstanden. So sind in „your name“ und „how i feel“ auch mal wieder echte Gitarrenklänge im flowers-Sound zu hören.

Unter music findet ihr alle Tracks von „liberty grace“ – sowohl mit Player-Funktion zum Direkt-Reinhören wie auch als kostenlosen MP3-Download.

Wir sind gespannt, wie es euch gefällt und freuen uns über euer Feedback. Hier in den Kommentaren, im Gästebuch oder bei facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.